Wichtige Kundeninformationen

 

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

mit der folgenden Kundeninformation kommen wir unseren gesetzlichen Informations- und Belehrungpflichten nach. Wir informieren Sie hier über alle Umstände im Zusammenhang mit dem Zustandekommen des Vertrages und dessen Abwicklung. Die Kundeninformationen stellen keine Vertragsbedingungen dar. Diese sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) enthalten.

 

Information zum Anbieter

Der GILARDY Shop © 2006-2017 ist ein Angebot der
GILARDY GmbH
Ismaninger Strasse 68
81675 München, Deutschland
Tel: +49 89 930838877
Fax: +49 89 930838879
E-Mail: info(at)gilardy.eu
Geschäftsführer: David Gilardy
Amtsgericht München, HRB 164050
Finanzamt München
USt. ID Nummer: DE251168853

 

Kundenservice

Sie erreichen unseren Kundenservice unter +49 89 930 83 8877 (Mo bis Fr 9.30h bis 18.00h) und per Email unter info(at)gilardy.eu.

 

Preise und Versandkosten
Die Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer. Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Lieferungen erfolgen ausschließlich an Adressen innerhalb Deutschlands, der EU und der Schweiz. Versandkosten im Überblick

  • Deutschland DHL versichert: 4,50 €, versandkostenfrei ab 50,- € Bestellwert
  • Deutschland DHL EXPRESS (Guaranteed 24h-Service) versichert: 16,- €
  • Europa Zone 1 inkl. Schweiz DHL versichert: 9,80 € (für die Schweiz netto)
  • Europa Zone 2 DHL versichert: 16,- €
  • USA, Kanada, Russland, Ukraine etc. DHL versichert: 29,- €
  • Übersee, Australien, etc. DHL versichert: 39,- €

Bei Zahlung per Nachnahme (nur in Deutschland verfügbar) wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 4,- EUR fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt. Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an. Weitere Informationen zu Zöllen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/dds/cgibin/tarchap?Lang=DE und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.eztonline.de/ezto/Welcome.do sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do

 

Stornierung Ihrer Bestellung

Solange die Artikel nicht versendet wurden, können Sie Ihre Bestellungen noch stornieren. Hierzu leiten Sie bitte Ihre Stornierung mit Auftragsnummer per Mail an info(at)gilardy.eu weiter.

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (GILARDY GmbH, Ismaninger Straße 68, 81675 München, Deutschland, Telefon 089-930838870, Fax 089-930838879, Email info(at)gilardy.eu) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.shop.gilardy.eu/widerrufsformular elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (GILARDY GmbH, Ismaninger Straße 68, 81675 München, Deutschland) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Informationen zu Mängelansprüchen, Kundendienst und Garantien
Die Mängelansprüche folgen den gesetzlichen Regelungen. Die Ware ist nach Lieferung unverzüglich auf offensichtliche Fehler zu untersuchen. Bestehen solche, sind diese unverzüglich gegenüber der Gilardy GmbH anzuzeigen. Eine E-Mail an info(at)gilardy.eu genügt. Über die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen hinaus werden keine Garantien hinsichtlich der gelieferten Waren oder Dienstleistungen übernommen. Einzelheiten zur Gewährleistung finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).


Informationen zu einzelnen Bestimmungen des Vertrages
Es gelten unsere AGB. Merkmale der Waren und Dienstleistungen, Lieferzeiten sowie Preisangaben sind unmittelbar im Zusammenhang mit dem angebotenen Produkt beschrieben. Die Einzelheiten hinsichtlich der Zahlung, Lieferung und Erfüllung können Sie selbst, durch Wahl der Zahlungsart und Versandart bestimmen.


Technische Schritte zum Zustandekommen des Vertrages / Fehlerkorrektur
Der Vertrag zwischen Ihnen und der GILARDY GmbH kommt in folgender Weise zustande:
1. Sie können aus dem Angebot beliebig aussuchen und Waren in den Warenkorb legen mittels eines Mausklicks auf den Button "In den Warenkorb". 2. Durch das Klicken auf "Warenkorb anzeigen" gelangen Sie in die Gesamtübersicht des Warenkorbes. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie stückmäßig ändern, Artikel löschen oder den Warenkorb ganz leeren. 3. Die stückmäßigen Änderungen können mittels Maus und Tastatureingabe vorgenommen werden. Dazu doppelklicken Sie bitte mit der linken Maustaste auf die fehlerhafte Eingabe der Menge und überschreiben Sie diese. Hiernach verarbeiten Sie die Änderung indem Sie weiter oben auf "Aktualisieren" klicken. 4. Einen einzelnen Artikel löschen Sie, indem Sie mit der linken Maustaste auf das Papierkorbsymbol rechts neben dem Artikel klicken. Der Artikel wird dann direkt ohne weitere Aktionen gelöscht. 5. Die vollständige Leerung des Warenkorbes erreichen Sie, indem Sie jede einzelne Position löschen. Der Warenkorb wird dann nach dem letzten Artikel ohne weitere Aktionen komplett gelöscht. Auf diese Weise lassen sich auch andere Eingabefehler korrigieren. 6. Durch Anklicken des Buttons "Zur Kasse" werden Sie auf die Seite "Rechnungsadresse" weitergeleitet, auf der Sie durch Tastatureingabe auswählen können ob Sie A. als bereits registrierter Kunden bestellen möchten, B. bestellen möchten ohne sich zu registrieren oder C. bestellen und sich gleichzeit im Shop als Neukunde registrieren möchten. Bei allen drei Auswahlpunkten können Sie dann Ihre Rechnungsadresse eingeben. 7. Mit Anklicken des Buttons "Separate Lieferadresse" öffnet sich das Feld "Lieferadresse". Hier haben Sie einmal die Möglichkeit, durch Tastatureingabe eine abweichende Lieferadresse anzugeben. Dies ist nur nötig wenn die Adresse nicht der schon eingegebenen Rechnungsadresse entspricht. 8. Nachdem Sie die Einwilligung zur Speicherung Ihrer Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung durch das setzen ein Häkchens im entsprechenden Feld gegeben haben, gelangen Sie durch einen Klick auf das Feld "Weiter" zur Auswahl der Versandmethode. 9. Die Versandmethode wählen Sie durch das Anklicken des jeweiligen Textfeldes oder des Icons der entsprechenden Versandmethode aus. 7. Hiernach gelangen Sie durch einen Klick auf das Feld "Weiter" zur Auswahl der Zahlungsmethode. 10. Die Zahlungsmethode wählen Sie durch das Anklicken des jeweiligen Textfeldes oder des Icons der entsprechenden Zahlungsmethode aus. 11. Durch klicken auf das Feld "Weiter" werden Sie dann auf die Seite "Bestellung prüfen und bestätigen" weitergeleitet. Hier sehen Sie noch einmal alle Angaben im Überblick, die Sie bei Ihrer Bestellung eingegeben haben. 12. Nachdem Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen und mittels klicken der linken Maustaste im Eingabefeld diese als Vertragsbestandteil Ihrer Bestellung akzeptiert haben, finden Sie am Ende dieser Seite den Button "Kaufen". 13. Klicken Sie auf diesen Button, so geben Sie gegenüber der GILARDY GmbH eine verbindliche Erklärung über die Bestellung hinsichtlich der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. 14. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen. 15. Haben Sie als Zahlungsmethode PayPal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung ausgewählt, werden Sie nach klicken auf den Button "Kaufen" auf eine Seite geleitet, die Sie über den Ablauf der Bezahlung informiert. 16. Durch klicken auf den Button "Bezahlen" werden Sie mittles sicherer Verbindung auf das entsprechende Portal des Zahlungsmittelproviders weitergeleitet um die Bezahlung abzuschließen.


Informationen zur Zugänglichkeit der Vertragsbestimmungen
Sämtliche Vertragsinhalte, also den Inhalt Ihrer Bestellung als auch die AGB, die Bestandteil des Vertrages geworden sind, erhalten Sie mit unseren Versandpapieren. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Seite, mit der Sie Ihre Bestellung abgeben, auszudrucken.

 

Vertragstext

Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die Allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten sowie die Allgemeinen Vertragsbedingungen werden Ihnen ebenfalls per Email zugesendet.

 

Vertragssprache

Die für den Vertragsabschluß geltende Sprache ist Deutsch.